Technikpannen oder das ungewöhnliche Leben der Geräte

Bei Technikpanne denke ich zuallerst an meinen alten Renault 19 bei dem immer die Scheinwerfer angingen, wenn ich die Fensterheber betätigte. Im Nachhinein schmunzle ich über diese Eigenwilligkeit, damals fand ich es nicht wirklich witzig. Naja Geräte sind auch nur Technik.

Es geht den Menschen wie den Leuten heißt es so schön, auf IT übersetzt läuft’s bei den Geräten wie der Technik oder so ähnlich.

Ich las von einem Anrufbeantworter mit Eigenleben, der automatisch zurückrief, wenn sein Besitzer schon nicht selbst an den Aparillo ging. Da so ein Maschinchen ja auch wirklich nix merkt und über alle Anfeindungen erhaben ist, konnte es durchaus passieren, dass die Anrufer mehrfach hintereinander zurückgerufen wurden. Als wäre das noch nicht eigenartig genug, zeichnete er diese Gespräche auch noch auf. Nicht unbedingt das, was man von den genervten Freunden in solchen Momenten hören sollte (oder möchte ;o). Für penetrante Umfrageanrufer aus Callcentern würde ich diese Methode allerdings gern patentieren lassen.

Die lange Leitung

Stell dir vor du gehst an dein Telefon und am anderen Ende sind Menschen, die du zwar nicht kennst, die jedoch gern deine Eltern sprechen möchten. Nicht außergewöhnlich, wenn du zu Hause wohnst. Lebst du aber schon seit Jahren 100 Km Luftlinie entfernt…. dann eher nicht. Kein Problem, man kann ja bei den Eltern nachfragen. Moment, warum ist eigentlich immer besetzt, wenn man dort anruft? Bingo. Rufumleitung. Anfrage bei Eltern: wir waren das nicht. Naja, das geht nicht wirklich unter technischer Panne durch (eher unter DAU ;o). Es sei denn die Technik hätte sich selbständig gemacht und eigenständig eine Rufumleitung eingerichtet, doch eher unwahrscheinlich.

Wenn PC in die Jahre kommen

EIn alterer PC hängte sich beim Hochfahren oft mit schwarzem Bildschirm auf. Sein treuer Besitzer fand heraus (warhscheinlich per Zufall während eines kleinen Tobsuchtsanfalls währenddessen), dass dieses Problem durch wildes Hämmern auf der Tastatur behoben wird. Er fand das unglaublich und probierte hunderte Tastenkombinationen oder einzelne Tasten aus: kein Resultat. Nur durch wildes Tastaturgedresche mochte der PC seinen Dienst verrichten. Ich will ja nix sagen, aber könnte es sein, dass es PC gibt, die auf SM stehen? „Je oller desto doller“, so hörte ich.

Bei betagten Handys passierte es ja schon ab und an mal, dass das Mikrofon nicht mehr funktioniert und man zwar den Anrufer versteht, er einen jedoch nicht. Achtung Leute, Freund hört mit. Andersherum gehts natürlich auch. Lustig wird es, wenn man nur noch über Freisprecheinrichtung telefonieren kann. Natürlich nicht, wenn man CIA-Mitarbeiter ist.

Mit Vibration dagegen ist man ja eher leise unterwegs, doch wenn diese ihren Geist aufgibt und nach einem Anruf nicht mehr abschaltet sondern auf Dauerfeuer läuft, könnte das auch durchaus zu Irritationen führen. Bei einem selbst oder auch bei Passanten, die sich wundern dürften, wenn die Handtasche plötzlich wegläuft.

Nacktbilder auf Nadeldrucker

Ich las sogar von einem Fall, bei dem ein Drucker ein Nacktbild von Erika Eleniac (Baywatch) ausgedruckte. Wohl völlig ohne Zutun des Nutzers. Dieser beteuerte dieses Bild nie gespeichert oder im Netz gesucht zu haben. Unglücklich war er deswegen allerdings auch nicht. Er wusste sicherlich damit etwas anzufangen. 

Mit Nacktbildern können wir nicht wirklich weiterhelfen, doch wenn eure gebrauchten Laptop, PC oder Drucker spinnen, seid ihr nicht allein. Wendet euch vertrauensvoll an den Technikflüsterer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *